Bärchens KEy World

 

Baerchens Key World

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Adventskranzdas Team von Bärcherns Key World wünscht allen eine besinnliche AdvendszeitAdventskranz
Baerchens Key World » Anmelde & Board Forum » Phishing-Betrugsversuche » Agentur gegen Fake » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Agentur gegen Fake
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Walo Walo ist männlich
Gute Seele vom Board + Revoluzzer


images/avatars/avatar-6686.gif


Dabei seit: 28.12.2002
Beiträge: 6.579
Mitgliedsnummer: 122






 
Herkunft: München

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.972.582
Nächster Level: 41.283.177

5.310.595 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

finger001 Agentur gegen Fake Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tschechien schafft Wahrheitsagentur gegen Fake News
Die Angst vor der Einflussnahme von Hackern auf politische Wahlen nimmt in Europa zu. Während in Deutschland noch über ein Amt gegen Fake News diskutiert wird, hat in Tschechien eine entsprechende Behörde ihre Arbeit bereits aufgenommen.
Cyberkriminalität und Hackerangriffe auf Regierungsserver haben bei den politischen Entscheidungsträgern in vielen Länder für Aufsehen gesorgt. Auch die immer wieder verbreiteten Fake News sind den Politikern ein Dorn im Auge, beeinflussen diese Falschmeldungen doch die Meinung der Wähler. Nachdem auch solche Fake News zur Wahl von Donald Trump zum US-Präsident beigetragen haben sollen, wächst die Angst gerade in Ländern, in denen demnächst Wahlen stattfinden werden. Während in Deutschland noch über die Schaffung eines Bundesamts gegen Fake News diskutiert wird, wurden in Tschechien bereits Fakten geschaffen.
Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtet, hat das Tschechische Zentrum gegen Terrorismus und hybride Bedrohung (CTTH) seine Arbeit bereits aufgenommen. Die 20 Mitarbeiter unterstehen dabei, wie auch in Deutschland geplant, dem Innenministerium und haben die Aufgabe, Falschnachrichten als solche zu entlarven und ein Verbreitung im Internet zu verhindern. Eine erste Nachricht wurde zwar bereits als Fake News enttarnt, allerdings dauerte dies laut "FAZ" acht Stunden. Ziel sollen wenige Minuten sein.
Wie bereits von den US-Amerikanern vermeldet, sehen auch die Tschechen Russland als Hauptquelle für den größten Teil der Falschmeldungen und gezielten Desinformationen im Internet.

Quelle: digitalfernsehen.de

__________________
Hallo, ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt im Board. Bei Fragen werde ich so gut ich kann behilflich sein!
Zitat:

Radio Oberkrain Lautsprecher anklicken etwas Geduld bis Seite aufgebaut ist und dann spielt die Musi!
06.01.2017 10:22 Walo ist offline E-Mail an Walo senden Beiträge von Walo suchen Nehmen Sie Walo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baerchens Key World » Anmelde & Board Forum » Phishing-Betrugsversuche » Agentur gegen Fake


Forensoftware: Burning Board 2.3.6pl2, entwickelt von WoltLab GmbH