Bärchens KEy World

 

Baerchens Key World

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baerchens Key World » Allgemeines Forum » Stammtisch & Zeitgeschichte & Ereignisse & Off - Topic & Umfragen » Die Telekom will das Fernsehangebot ausbauen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Telekom will das Fernsehangebot ausbauen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Aloise Aloise ist männlich
BKW-Team-Audi


images/avatars/avatar-472.jpg


Dabei seit: 25.01.2003
Beiträge: 15.865
Mitgliedsnummer: 407






 
Herkunft: NRW

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 82.549.101
Nächster Level: 86.547.382

3.998.281 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

045 Die Telekom will das Fernsehangebot ausbauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus einem Bericht der 'Financial Times' geht hervor, dass die Deutsche Telekom das hauseigene TV-Angebot namens Entertain in Zukunft kräftig erweitern möchte. Offenbar will die Telekom nun Rechte für die Fußballbundesliga erwerben.

Der Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme hat sich mit dem Blatt darüber unterhalten. Seinen Angaben zufolge sei man gegenwärtig damit beschäftigt, die Gegebenheiten im Zusammenhang mit dem Kauf der zugehörigen Satellitenrechte zu prüfen.

Da die Geschäfte mit DSL-Internetanschlüssen und traditioneller Sprachtelefonie stagnieren, gehört Entertain, das zum Preis von 45 Euro im Monat erhältlich ist, mittlerweile zu einem der wichtigsten Angebote der Deutschen Telekom. In Zukunft will das Unternehmen daher die Inhalte zusätzlich auf Handys, Tablet-PCs und Computer übertragen.

Grundsätzlich können Entertain-Abonnenten, die ihr Fernsehsignal über den Internetanschluss beziehen, schon auf das Bundesliga-Angebot zurückgreifen. Satellitenkunden ist dies hingegen im Moment noch nicht möglich, da die Telekom dafür keine entsprechende Lizenz vorweisen kann.

Trotz den fehlenden Fußballrechten zeigt sich der Telekommunikationsdienstleister mit den im Monat September verkauften Entertain-Sat-Paketen zufrieden. Laut Niek Jan van Damme wurden in diesem Monat 115.000 Pakete verkauft. Unter dem Strich wurden die Erwartungen übertroffen, heißt es.

gruß.Aloise :Katze5:

__________________
Verantwortlich bin Ich für das was ich schreibe - Ich bin nicht Verantwortlich für das, was du verstehst..
31.12.2011 15:13 Aloise ist offline E-Mail an Aloise senden Homepage von Aloise Beiträge von Aloise suchen Nehmen Sie Aloise in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Aloise: xxxxxx YIM-Name von Aloise: xxxxxx MSN Passport-Profil von Aloise anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baerchens Key World » Allgemeines Forum » Stammtisch & Zeitgeschichte & Ereignisse & Off - Topic & Umfragen » Die Telekom will das Fernsehangebot ausbauen


Forensoftware: Burning Board 2.3.6pl2, entwickelt von WoltLab GmbH