Bärchens KEy World

 

Baerchens Key World

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baerchens Key World » Allgemeines Forum » Stammtisch & Zeitgeschichte & Ereignisse & Off - Topic & Umfragen » Piratenpartei Russland: Ein neuer Name muss her » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Piratenpartei Russland: Ein neuer Name muss her
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Aloise Aloise ist männlich
BKW-Team-Audi


images/avatars/avatar-472.jpg


Dabei seit: 25.01.2003
Beiträge: 15.865
Mitgliedsnummer: 407






 
Herkunft: NRW

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 84.447.514
Nächster Level: 86.547.382

2.099.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

045 Piratenpartei Russland: Ein neuer Name muss her Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Gründung der Piratenpartei Russland müssen sich die Mitglieder nun auf die Suche nach einem neuen Namen begeben. Mit der eingereichten Anmeldung war das Justizministerium nicht einverstanden.

Gegenüber dem Gründungskomitee teilte das zuständige Justizministerium mit, dass nach russischem Recht "Piraterie" einen kriminellen Raubüberfall auf See bezeichne, was als besonders schwere Straftat mit bis zu 15 Jahren Freiheitsentzug strafbar sei. Zudem dürfen Personen, welche sich in Haft befinden, keine Mitglieder in einer Partei sein, heißt es von offizieller Seite.


Einer gesetzeskonformen Parteigründung stehen insofern mehrere Probleme im Weg. Pavel Rassudov, der Vorsitzende der russischen Piratenpartei, ist der Meinung, dass es hinsichtlich der Parteigründung eigentlich keine Hürden gibt – abgesehen vom eigentlichen Namen, berichtet die 'Piratenpartei Deutschland'.

Da die Entscheidung im Hinblick auf den Namen offenbar noch nicht gefallen ist, hat man sich dazu entschlossen, einen Namenswettbewerb auszurufen. Über ein eingerichtetes Abstimmungssystem kann man seine Stimme abgeben. Zur Wahl stehen unter anderem die Bezeichnungen "Pirratenpartei Russland" und "Unbenannt".

Auch in Zukunft sollen die "Öffentlichkeit, Journalisten und alle vernünftigen Menschen" diese Vereinigung weiter als Piratenpartei Russland bezeichnen, fordert Pavel Rassudov. Immerhin bleiben die Ideen und Prinzipien weiterhin unverändert.

lg.Aloise :00000504:

__________________
Verantwortlich bin Ich für das was ich schreibe - Ich bin nicht Verantwortlich für das, was du verstehst..
23.07.2011 21:19 Aloise ist offline E-Mail an Aloise senden Homepage von Aloise Beiträge von Aloise suchen Nehmen Sie Aloise in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Aloise: xxxxxx YIM-Name von Aloise: xxxxxx MSN Passport-Profil von Aloise anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baerchens Key World » Allgemeines Forum » Stammtisch & Zeitgeschichte & Ereignisse & Off - Topic & Umfragen » Piratenpartei Russland: Ein neuer Name muss her


Forensoftware: Burning Board 2.3.6pl2, entwickelt von WoltLab GmbH