Bärchens KEy World

 

Baerchens Key World

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baerchens Key World » Receiver Hardware & Settings Forum » HD-UHD-TV Fernsehgeräte » Sky-Payring endgültig ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sky-Payring endgültig ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Walo Walo ist männlich
Gute Seele vom Board + Revoluzzer


images/avatars/avatar-6686.gif


Dabei seit: 28.12.2002
Beiträge: 6.561
Mitgliedsnummer: 122






 
Herkunft: München

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.090.220
Nächster Level: 35.467.816

377.596 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

281 Sky-Payring endgültig ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sky macht nun Ernst. Die Karten werden mit den Sky-Receivern verheiratet, selbst wenn man keine
Sky-Box verwendet. Auch die one4all 240 Software mit AlphaCrypt-Modul soll nicht mehr helfen.
Was wird sich Sky noch alles erlauben bis jemand mal vor Gericht geht? Habe im Internet gelesen,
dass man mit seiner Karte nun auch in einem anderen Sky-Receiver kein Bild hat. Also nur noch mit dem der Karte zugeordneten Receiver. Man kann also mit seiner Karte nicht bei einem Freund der zwar auch ein Sky-Abo hat, aber z.B. kein Abo für Fußball hat, seine Karte mit BuLi verwenden.
Auch ein zweiter Sky-Receiver z.B. im Schlafzimmer bringt nichts, weil er nicht die Zuordnung zur Karte hat. Darum Zwang zur Zweitkarte. Das ist reine Abzocke wie früher beim Radio. Aber das wurde ja lt Gesetz abgeschafft. Angeblich will Sky die Receiver per Signal überprüfen und wenn sie nicht angeschlossen sind. dann soll angeblich das bestehende Abo im Preis noch nachträglich erhöht werden. Das ist doch eine Lumperei und totale Kontrolle. Man wird gezwungen Strom zu verbrauchen, auch wenn es minimal ist und muss diesen Mist an Receivern benutzen die nicht mal einen Schalter zum Aus-und Einschalten haben um von anderen Nachteilen(z,B, kein hbbtv, usw.) gegenüber Linux-Boxen ganz zu schweigen. Auch wenn ich sie nicht will, wird mir eine Skybox aufgezwungen, die ich zwar kostenlos aber eben nur leihweise erhalte und somit auch dafür verantwortlich bin. Ich bin kein Freund von lauter Geräten nebeneinander usw. Aber nachdem ich ja BuLi sehen will, habe ich mir eben zu meinen Linux-Boxen eben auch noch die Sky-Box daneben stellen müssen. Habe einen Antennenverteiler angebracht um beide Boxen zu versorgen. Dachte ich muss dann eben von meiner VU-Duo, Solo oder Dreambox je nach Bedarf nur die Skybox oder Linuxbox einschalten.
Irrtum, wenn ich meine Linuxbox einschalte und nicht vorher den Stromstecker von der Skybox
ziehe, dann habe ich kein Bild bekomme aber ein Mahnung von Sky wegen Abschaltung der Skybox.
Was fällt Sky noch alles ein um uns auszuspionieren? Was sagen eigentlich die Hersteller der
Linuxboxen dazu ? Das ist doch eine riesige Geschäftsschädigung. Ich empfehle Sammelklage und
Streams.
Gruß Walo!

__________________
Hallo, ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt im Board. Bei Fragen werde ich so gut ich kann behilflich sein!
Zitat:

Radio Oberkrain Lautsprecher anklicken etwas Geduld bis Seite aufgebaut ist und dann spielt die Musi!
08.07.2017 09:33 Walo ist offline E-Mail an Walo senden Beiträge von Walo suchen Nehmen Sie Walo in Ihre Freundesliste auf
Janis Janis ist männlich
Stammgast



Dabei seit: 21.11.2016
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer: 12925






 
Herkunft: Frankfurt

Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.171
Nächster Level: 2.912

741 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt hats mich auch erwischt. Kann meine Sky-Smartcard nicht mehr in meiner zweiten Dreambox verwenden.
Gibt es denn da wirklich keine Möglichkeit ?
Mfg.
04.08.2017 13:02 Janis ist offline E-Mail an Janis senden Beiträge von Janis suchen Nehmen Sie Janis in Ihre Freundesliste auf
Walo Walo ist männlich
Gute Seele vom Board + Revoluzzer


images/avatars/avatar-6686.gif


Dabei seit: 28.12.2002
Beiträge: 6.561
Mitgliedsnummer: 122






 
Herkunft: München

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.090.220
Nächster Level: 35.467.816

377.596 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Walo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Janis, erwartest Du wirklich dass wenn eine Möglichkeit besteht, dass dies dann öffentlich
in den Boards zur Verfügung gestellt wird damit Sky sofort Gegenmaßnahmen vornehmen kann ?
Bekommst eine PN.
Gruß Walo!

__________________
Hallo, ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt im Board. Bei Fragen werde ich so gut ich kann behilflich sein!
Zitat:

Radio Oberkrain Lautsprecher anklicken etwas Geduld bis Seite aufgebaut ist und dann spielt die Musi!
04.08.2017 13:09 Walo ist offline E-Mail an Walo senden Beiträge von Walo suchen Nehmen Sie Walo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baerchens Key World » Receiver Hardware & Settings Forum » HD-UHD-TV Fernsehgeräte » Sky-Payring endgültig ?


Forensoftware: Burning Board 2.3.6pl2, entwickelt von WoltLab GmbH