Bärchens KEy World

 

Baerchens Key World

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baerchens Key World » Allgemeines Forum » FAQ`s & Anleitungen, Hilfen für den PC » Proxy Checker Anleitung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Proxy Checker Anleitung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Walo Walo ist männlich
Gute Seele vom Board + Revoluzzer


images/avatars/avatar-6686.gif


Dabei seit: 28.12.2002
Beiträge: 6.544
Mitgliedsnummer: 122






 
Herkunft: München

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.831.248
Nächster Level: 35.467.816

636.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

smily578 Proxy Checker Anleitung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe hier eine Anleitung geschrieben zu
Proxy Checker.Net-Proxy List Checker Proxys sind nicht verboten. Es kommt immer drauf an was man damit macht. Für gewisse Zwecke sind natürlich auch nur gewisse Ports brauchbar. So z.B. ist für Sexseiten-Hack der Port 80 brauchbar usw. Ich schreibe diese Anleitung damit der Benutzer Proxys findet die er verwenden kann um sich sicher und anonym im Internet zu bewegen. Von falscher bzw. illegaler Anwendung distanziere ich mich. Start Bild 1 Einstellungen vornehmen wie im Bild. Die „Checker threads“ können wunschgemäß geändert werden. Wer lieber tote Proxies loggen will, der macht den Haken bei „Log dead proxies“ rein. Nun drückt man ganz oben links auf „ProxyList“ und es kommt das hier: Bild 2 Hier drückt man oben auf „ProxyListsDownload“ und es kommt so etwas wie das hier: Bild 3 Download URLs gedrückt (auf diesen Seiten findet man Proxies) Download threads kann man wieder so wie im Bild übernehmen oder nach Wunsch verändern. Der Haken bei „Enable port filter“ sollte aber unbedingt rein, denn er filtert schon mal die gefährlichen Seiten aus, jedenfalls sollte es so sein Drückt man nun „Begin download“ so erscheint unten im Download log alles was und von wo es gesaugt wurde. Ganz unten sieht man als blauen Balken den DL-Fortschritt siehe hier: Bild 4 Wenn fertig, kommt: Connection timed out. So, nun drückt man oben auf “ProxyListCheck” und wenn man Glück hat so wie ich, dann erscheint das hier: Bild 5 Habe wie man oben unter „Statistics“ sieht keinen einzigen Toten dabei. Es kann aber auch kommen Alive 2 und Dead 13. Entscheidend ist immer was für URLs verwendet wurden. Man kann auch Seiten aus ProxyLeech oder anderen Tools integrieren. So das war schon alles. Nun sollte man aber noch auf Nummer sicher gehen und die gefundenen und brauchbaren Proxies aussortieren. Also weg mit den Dangerous sprich Polizei, BKA usw. Dies ist allerdings mit diesem Tool wie ich festgestellt habe nicht sicher möglich, obwohl der Filter eingeschaltet ist. Man muss dafür ein extra Tool verwenden. Darüber im nächsten Posting. Bemerkung: Sollte während der Arbeit mit dem Programm eine E-Mail eingehen, so stoppt das Tool. Man muss also nochmals start checking drücken. Gruß Walo!

Bebilderte Anleitung hier:

Dateianhang:
rar Habe hier eine Anleitung geschrieben zu Proxy Checker.rar (117,24 KB, 3 mal heruntergeladen)


__________________
Hallo, ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt im Board. Bei Fragen werde ich so gut ich kann behilflich sein!
Zitat:

Radio Oberkrain Lautsprecher anklicken etwas Geduld bis Seite aufgebaut ist und dann spielt die Musi!
02.09.2014 08:43 Walo ist offline E-Mail an Walo senden Beiträge von Walo suchen Nehmen Sie Walo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baerchens Key World » Allgemeines Forum » FAQ`s & Anleitungen, Hilfen für den PC » Proxy Checker Anleitung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6pl2, entwickelt von WoltLab GmbH